SGM Neustetten/Seebronn D-Junioren feiern Meisterschaft

Am Samstag ging es für die D-Junioren zum entscheidenden Auswärtsspiel um die Meisterschaft in der Kreisstaffel gegen die SGM Kiebingen/Bühl.

Von Beginn an ging unser Team hoch konzentriert zu Werke und bekam das Spiel mit fortlaufender Zeit mehr und mehr in den Griff. Eigentlich hatte der Gegner in der ersten Halbzeit nur eine große Möglichkeit welche aber unser Torhüter Toni im eins gegen eins entschärfte.

Die Tormöglichkeiten auf unserer Seite häuften sich, doch meistens war noch ein Bein dazwischen welches das Tor verhinderte.

Als bei einem Schuss aus der zweiten Reihe ein gegnerischer Spieler den Ball an die Hand bekam blieb dem Schiedsrichter nichts anderes übrig als auf Strafstoß zu entscheiden. Diesen verwandelte Lennox Beckel mit einem unhaltbaren Schuss rechts oben unter die Latte.

Mit der 1:0 Führung ging es dann auch in die Halbzeit.

Im zweiten Durchgang erspielten wir uns eine Vielzahl an Chancen. In der 52. Spielminute kam dann auch für die mitgereisten Fans und Eltern die Erlösung. Raphael Borck erziehlte das 2:0 welches auch den Endstand bedeutete.

Nach dem Abpfiff freuten sich die Jungs überschwänglich mit den Trainern, Eltern und Fans über die Meisterschaft. Der Staffelleiter überreichte den Meisterwimpel und jeder Spieler bekam zum Andenken noch eine Medaillie.

Der Glückwunsch zur Meisterschaft geht an den gesamten Kader der DI und DII sowie an die Trainer.

Aufstellung:

Toni Brenndörfer, Liron Elsässer, Levin Kovac, Nico Bisinger, Ludwig Ott, Vincent Brenner, Lennox Beckel, Raphael Borck, Adem Aktürk, Tom Klein, Tiziano Volpe, Fabrice Volle, Basit Hadizada.

Trainer:

Michael Klein, Paolo Volpe, Pascal Baur, Fabian Brenndörfer

Herzlichen Glückwunsch unseren D-Junioren der SGM Neustetten-Seebronn zur Meisterschaft!!!

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner